wcag_skip_links_header

Massoud! Massoud!

Drama 1h 41m 2021

Untertitel: OmdU
Regie: Emmanuel Rotoubam Mbaïdé
Mit: Youssouf Djaoro, Souhoudoun Barry, Ibrahima Traoré, Yagaré Kouyaté, Pascal Noyelle


Massoud, ein lebensfroher Student, arbeitet nebenher als Touristenführer in Burkina Faso. Dabei lernt er Flora kennen, eine Journalistin. Sie ist in Europa aufgewachsen und recherchiert für eine Reportage über den wachsenden militanten Islamismus im Sahel. Die täglichen Ungerechtigkeiten, denen sich die Landbevölkerung gegenübersieht, empören Massoud zusehends und machen ihn empfänglich für die radikalen Forderungen der Islamisten. Als ein Freund bei einer nächtlichen Ausgangssperre von der Polizei erschossen wird, schließt er sich radikalen Islamisten an. Aber er merkt schnell, dass auch deren Anführer Abdoulaye nicht nur für Gerechtigkeit kämpft …
·
Massoud, un étudiant respirant la joie de vivre, travaille en parallèle comme guide touristique au Burkina Faso. Durant une visite, il fait la connaissance de Flora, une journaliste. Celle-ci a grandi en Europe et mène une enquête pour un reportage sur l’islamisme militant grandissant au Sahel. Les injustices quotidiennes qui frappent la population locale révoltent de plus en plus Massoud et le rendent réceptif aux revendications radicales des islamistes. Lorsqu’un ami à lui est abattu par la police durant le couvre-feu, il bascule dans le camp des islamistes radicaux. Mais il remarque rapidement que leur chef Abdoulaye ne se bat pas uniquement, lui non plus, pour davantage de justice…


Sprache

French

Länder

Burkina Faso, Tschad