wcag_skip_links_header

Il pleuvait des oiseaux I Wenn es Vögel regnet

Drama 2h 7m 2020

Untertitel: OmeU
Regie: Louise Archambault
Mit: Andrée Lachapelle, Gilbert Sicotte, Rémy Girard, Kenneth Walsh, Eve Landry


Sie haben sich in die nordkanadischen Wälder zurückgezogen und lieben die Freiheit. Eines Tages aber ist es für die drei älteren Männer mit ihrer Einsiedelei vorbei. Zuerst stößt eine Fotografin zu ihnen, sie sucht nach einem der letzten Überlebenden der großen Waldbrände, einem gewissen Boychuck. Kurze Zeit später taucht Marie Desneiges auf, eine eigensinnige, 80-jährige Dame. Die Frauen bleiben. Und während sie dem Rätsel um Boychucks Überleben nachgehen, entsteht etwas zwischen diesen Menschen, das niemand für möglich gehalten hätte. Eine wundersam beseelte und berührende Geschichte, eine Hommage an die Liebe, die Freiheit und die Natur.
·
Épris de liberté, trois hommes âgés se sont retirés dans les forêts du Canada septentrional. Mais leur solitude prend soudainement fin. C’est d’abord une photographe qui les rejoint : elle est à la recherche de l’un des derniers rescapés des grands incendies, un certain Boychuck. Quelque temps après, Marie Desneiges, une octogénaire têtue, débarque à son tour. Les deux femmes restent. Alors qu’elles poursuivent leurs investigations autour du mystère Boychuck, une chose invraisemblable se produit entre ces cinq êtres. Une histoire incroyablement lumineuse et touchante ; une ode à l’amour, à la liberté et à la nature.


Sprache

French

Land

Canada